Startseite » Technik begreifen – für Technik gewinnen

Technik begreifen – für Technik gewinnen

Themen



  • Technische Ausbildungsberufe bei Currenta

    Currenta ist Betreiber des CHEMPARK, eines der größten Chemie-Areale in Europa. Als Betreiber ist Currenta verantwortlich für die Instandhaltung des Parks. Zu den Dienstleistungen zählt aber auch die Aus- und Weiterbildung des Personals, das die im CHEMPARK ansässigen

    mehr...
  • Schüler entwickeln am MakerSpace der Hochschule Niederrhein einen Pulssensor

    Seit geraumer Zeit kooperiert das zdi Zentrum (Zukunft durch Innovation) KReMINTec e.V. mit der Hochschule Niederrhein. Durch dieses Bündnis haben Schülerinnen und Schüler der Krefelder Sekundarschulen schon früh die Chance potentielle Studiengänge und Berufsfelder zu

    mehr...
  • Ich baue mir eine Landmaschine – Achtklässler der Uerdinger Gesamtschule in Krefeld schrauben an Traktoren beim Unternehmen ISEKI-Maschinen

    Mit Handschuhen, Schraubenziehern, Akkubohrern und jede Menge Motivation ausgestattet, machen sich eine Schülerin und sieben Schüler der Gesamtschule Uerdingen an Traktor, Kehrmaschine und Schneeschild des Kommunalmaschinen-Spezialisten ISEKI-Maschine aus Meerbusch heran.

    mehr...

     

    Warum kommt Musik aus dem Radio? Was sind naturidentische Aromastoffe? Was versteht man unter Photovoltaik? Kann man verschiedene Materialien immer mit dem gleichen Werkzeug bearbeiten? Kann ich einen Roboter nach meiner Pfeife tanzen lassen?

    In unseren Kursen gehen wir diesen Phänomenen auf den Grund und lernen viel über die dazu passenden Berufsfelder kennen.

     

     

    Testimonial
    Unternehmerschaft Niederrhein e.V.
    Hartmut Schmitz
    Hauptgeschäftsführer
    Unternehmerschaft Niederrhein e.V.

    "Die Anforderungen an Jugendliche, die eine berufliche Ausbildung anstreben, sind insbesondere in den technischen Berufsbildern vielseitig und anspruchsvoll. Da ist es von Vorteil, wenn man sich im Rahmen der Berufsorientierung früh ein Bild davon macht und sich selbst ausprobiert. Im zdi-Zentrum K

    mehr...