Startseite » Aktuelles

zdi informiert: Webinar zu „Social Medi...

Wie funktioniert erfolgreiche Social-Media-Arbeit für MINT-Regionen? Braucht jedes Netzwerk einen eigenen Facebook-Auftritt? Was ist mit YouTube, Instagram und Snapchat? Für das Projekt „MINT-Regionen“ der Körber-Stiftung und des Stifterverbandes haben die Social-Media-Experten der zdi-Geschäftsstelle bei der matrix ein Online-Seminar für MINT-Akteure gehalten. Es bietet MINT-Netzwerken deutschlandweit einen Überblick der Möglichkeiten auf den sozialen Plattformen von Facebook

mehr…

Einladung zum Unternehmerfrühstück – ...

Wie begeistere ich junge Menschen für MINT-Berufe? Wie kann ich mich im Wettbewerb mit Global Playern als attraktiver und potenzieller Arbeitgeber positionieren? Welche konkreten Konzepte existieren bereits im Raum Krefeld? Die Rekrutierung junger Nachwuchskräfte stellt besonders für kleine und mittelständische Unternehmen mit geringen personellen Kapazitäten eine enorme Belastung dar   Das zdi-Zentrum KReMINTec lädt gemeinsam

mehr…

Junge Forscher*innen für den Klimaschutz ges...

  *** WWF vergibt 20 Stipendienplätze. Jetzt bewerben bei der Schülerakademie 2°Campus!*** Der WWF Deutschland und HEINZ-GLAS rufen zur Schülerakademie 2°Campus auf! Das einzigartige Stipendienprogramm verbindet aktuelle Forschung mit Klimaschutz und bietet jungen Menschen die Gelegenheit, gemeinsam mit Wissenschaftler/innen für eine klimafreundliche Zukunft zu forschen. Wie senken wir die Treibhausgase und bremsen den Klimawandel? 2°Campus

mehr…

zdi lädt ein: 2. zdi-YouthScienceCamp vor de...

Was passiert, wenn Forscher saure Gurken unter Strom setzen? Und wie können Jugendliche ihre Faszination für Naturwissenschaften und Technik am besten teilen? Das waren Fragen, die beim 1. zdi-YouthScienceCamp in Duisburg diskutiert und live erforscht wurden. Jetzt geht’s weiter: Kurz vor den Herbstferien findet das 2. zdi-YouthScienceCamp statt.   Donnerstag, 19. Oktober 2017, ab 11:30

mehr…

Unterrichtskonzepte gesucht: Leonardo-da-Vinc...

Mit dem Leonardo-da-Vinci-Preis zeichnen der Verband deutscher Ingenieure (VDI) und der Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts e.V. (MNU) einmal jährlich überzeugende Unterrichtskonzepte im Bereich „Natur und Technik“ aus, die in besonderer Weise natur- und technikwissenschaftlichen Unterricht verknüpfen. Bewerbungen für 2018 sind ab jetzt möglich. Teilnehmen können Lehrkräfte, Referendare und Lehramtsstudierende als Einzelpersonen oder in Teams

mehr…