Startseite » Aktuelles » Ferienakademie Sommer 2014 bei Siempelkamp und ATR Industrie-Elektronik GmbH

Ferienakademie Sommer 2014 bei Siempelkamp und ATR Industrie-Elektronik GmbH

FerienakademieDie Firma Siempelkamp in Krefeld gilt als einer der größten Arbeitgeber der Region. Auch das Thema Ausbildung wird hier groß geschrieben. Mit mehr als 15 Lehrberufen und über 60 Jahren Ausbildungserfahrung bietet Siempelkamp Vielfältigkeit und Kompetenz für Berufsanfänger.

Einen Überblick über das Angebot der Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG und der Siempelkamp-Tochter ATR Industrie-Elektronik GmbH konnten sich neun Krefelder Schüler und Schülerinnen nun im Rahmen einer dreitägigen Ferienakademie verschaffen.

Unter dem Motto „Strom bringt´s zum Leuchten – Die Welt der Elektronik“ konnten die Krefelder Schüler der Klassen 8 bis 10 sich zwischen dem 9. und 11. Juli 2014 eingehend über das Berufsfeld des Elektronikers für Betriebstechnik informieren. In den drei Projekttagen tauchten die Schüler in die Welt der Elektronik ein und lernten beim Bau einer Tischlampe Schaltpläne zu lesen und Schaltungen aufzubauen.

Organisiert wurde die Veranstaltung gemeinsam mit dem zdi-Zentrum KReMINTec.

Geplant und durchgeführt wurde der Exkurs von den Siempelkamp-Ausbildern Sascha Möhles und Michael Janßen. „Die Ferienakademie bot eine gute Möglichkeit, interessierte Schüler bei uns vor Ort mit dem Berufsbild Elektroniker für Betriebtechnik – aber auch mit unseren anderen Ausbildungsberufen – vertraut zu machen“, so Möhles.

Nach ihrer Ausbildung werden die Elektroniker im Bereich der Schaltschrankfertigung bei der der ATR Industrie-Elektronik eingesetzt.