Startseite » Aktuelles

Jetzt anmelden: zdi-FerienCamp YOUTUBE MEETS ...

Hast Du dich schon mal gefragt warum Ironman fliegen kann oder mit welcher Geschwindigkeit Ronaldo aufs Tor schießt? Wolltest Du schon immer mit einem berühmten Science-YouTuber ein Video produzieren? In den Sommerferien, vom 23. bis zum 26. Juli 2018, findet am Makerspace der Hochschule Niederrhein ein zdi-FerienCamp mit dem Thema YOUTUBE MEETS SCIENCE statt. In

mehr…

Wenn der Strom ausfällt – Schüler der...

Was passiert eigentlich wenn der Strom ausfällt? Stromausfälle sind selten, kommen aber vor. Wenn es doch mal eintritt, sind Krankenhäuser, große Serveranlagen oder Banken, die auf eine lückenlose Stromversorgung angewiesen sind, für den Fall der Fälle mit einer Netzersatzanlage gut ausgerüstet. Wie eine derartige Anlage aufgebaut ist, welche Mechanismen dahinter stecken und auf welchen Grundfertigkeiten

mehr…

Jetzt anmelden: Mädchen machen Technik ̵...

Löten ist keine Hexerei und nicht nur etwas für Jungs – programmieren ebenso wenig. Auch wenn Du noch keine Löt- und Programiererfahrung mitbringst, wirst Du in diesem Kurs aus Kunststoffteilen eine Blume montieren, eine Schaltung zusammenbauen und programmieren und Dein eigenes Flower Night Light zum Leuchten bringen. Darüber hinaus kannst Du an der Hochschule Niederrhein

mehr…

Jetzt anmelden: Ferienakademie Sommer 2018 be...

Hattest Du schon immer Lust Naturwissenschaft und Technik hautnah zu erleben, verschiedene Ausbildungsberufe kennen zu lernen und mit Ausbildern Kontakte zu knüpfen? In den Sommerferien 2018 hast Du die Möglichkeit, zu löten, Metall zu bearbeiten oder im Chemielabor zu experimentieren. In unserer Ferienakademie Sommer 2018 bieten wir in Kooperation mit dem Unternehmen Currenta zwei Projekte

mehr…

Industrie praxisnah erleben

500 Krefelder Schüler folgten Mitte März der Einladung auf das Industriegelände der Alberdingk Boley GmbH, um sich über Ausbildungen, verschiedene Bildungswege und Praktika sowie zahlreiche Berufsfelder zu informieren und sich für eine spätere Karriere bei einem Krefelder Unternehmen begeistern zu lassen. Geladen hatten zwölf Unternehmen, die größtenteils im Großraum Rheinhafen und Uerdingen angesiedelt sind sowie

mehr…