Startseite » Aktuelles » Die Physik des Fliegens – Schüler bauen eine Renn-Drohne

Die Physik des Fliegens – Schüler bauen eine Renn-Drohne

Im Zeitraum von Oktober 2017 bis März 2018 unterstützte das zdi-Zentrum KReMINTec einen Kurs der Hochschule Niederrhein mit vier Schülern vom Gymnasium am Moltkeplatz Krefeld mit dem Thema Konstruktion, Aufbau und Programmierung einer Renn-Drohne. Es wurden aerodynamische Grundlagen des Fluges von Starrflüglern und Quadrokoptern erlernt. Im ersten Kursabschnitt wurden aus einfachen Materialien, wie Styropor und Balsaholz, neben mehreren kleinen Gleitern vier große RC-Modelle (zwei Flugzeuge in Standardkonfiguration und zwei Deltaflügler) nach eigenen Entwürfen erstellt. Im zweiten Kursabschnitt entstaden vier Quadrokopter-Drohnen, bei deren Konstruktion die Schüler auch Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Software und der Konfiguration von Telemetriesystemen erlangten. Zu guter letzt wurde ein Erstflug gewagt.

Video zum Kurs Konstruktion, Aufbau und Programmierung einer Renn-Drohne

Alle Details zu dem Workshop gibt es unter www.drohnengruppe.de

Bilder gibts bei Instagram @drohnengruppe.de