Startseite » Aktuelles » Mint-Dual – Probestudium für junge Frauen an der Hochschule Niederrhein

Mint-Dual – Probestudium für junge Frauen an der Hochschule Niederrhein

Um Abiturientinnen für ein naturwissenschaftlich-technisches Studium zu begeistern, bietet die Hochschule Niederrhein jungen Mädchen nach dem Abitur oder Fachabitur ein Probestudium an, um sie mit Studiengängen und Berufen im MINT-Bereich vertraut zu machen. Bewerbungen sind jetzt möglich.

An junge Frauen – technikaffin, aber unsicher, ob ein Studium im MINT-Bereich etwas für sie ist – richtet sich das Programm Mint-Dual. Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, an der Hochschule in technische Studiengänge reinzuschauen. Gleichzeitig lernen sie in Unternehmen den Arbeitsbereich von Ingenieurinnen kennen. „Durch die Mischung von Theorie und Praxis sollen die Studentinnen erfahren, welches Wissen später einmal im Job gefordert ist“, erklärt Beate Brungs, die das Programm an der Hochschule Niederrhein begleitet.

Zur Auswahl stehen beim Programm MINT-Dual Studiengänge in den Fachbereichen Chemie, Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen. Alle Veranstaltungen dazu sind in Krefeld. Die Bewerbung läuft über die Hochschule Niederrhein.

Auch Unternehmen, die sich an dem Projekt beteiligen möchten, können sich an die Hochschule wenden.

Weitere Informationen findest Du hier