zdi informiert: Webinar zu “Social Media für MINT-Regionen” online verfügbar - zdi-Zentrum KReMINTec
Startseite » Aktuelles » zdi informiert: Webinar zu “Social Media für MINT-Regionen” online verfügbar

zdi informiert: Webinar zu “Social Media für MINT-Regionen” online verfügbar

Wie funktioniert erfolgreiche Social-Media-Arbeit für MINT-Regionen? Braucht jedes Netzwerk einen eigenen Facebook-Auftritt? Was ist mit YouTube, Instagram und Snapchat?
Für das Projekt “MINT-Regionen” der Körber-Stiftung und des Stifterverbandes haben die Social-Media-Experten der zdi-Geschäftsstelle bei der matrix ein Online-Seminar für MINT-Akteure gehalten. Es bietet MINT-Netzwerken deutschlandweit einen Überblick der Möglichkeiten auf den sozialen Plattformen von Facebook bis Instagram.
Referent Arne Klauke arbeitet im matrix-Team, wo er neben den Social-Media-Auftritten auch die Video-Content-Produktion von Zukunft durch Innovation.NRW verantwortet und den zdi-Netzwerken beratend zur Seite steht. Im Seminar bietet er Tipps rund um Strategie-Entwicklung, Content-Management und YouTuber-Relations.
 
Das Webinar ist auf YouTube verfügbar. Weitere Themen der Webinarreihe rund um MINT-Regionen sind bislang unter www.mint-regionen.de zu finden. Auch diese werden in Kürze im YouTube-Channel zu sehen sein.
 
Zum Webinar “Social Media für MINT-Regionen” bitte hier klicken.
 
P.s. Für alle, die Lust haben, selbst aktiv zu werden: Das Social-Media-Team von zdi.NRW sucht für den #Takeover-Kanal auf Instagram immer noch fleißige Unterstützer. Ob Koordinator, Lehrer/Betreuer oder Teilnehmende bei zdi-Angeboten – wer Lust hat, Fotos und Videos von zdi-Events mit der Community zu teilen, kann sich gerne bei Arne Klauke und Fabio Mancarella melden (klauke@matrix-gmbh.de & mancarella@matrix-gmbh.de ). Hier der Link zum Kanal: www.instagram.com/mintblogger/